Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: No such file or directory in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: A link to the server could not be established in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: No such file or directory in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: A link to the server could not be established in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: No such file or directory in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: A link to the server could not be established in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: No such file or directory in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: A link to the server could not be established in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: No such file or directory in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: A link to the server could not be established in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: No such file or directory in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: A link to the server could not be established in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786
Ein Jahr ohne… » Talataki | Talataki

«

»

Jul 17

Ein Jahr ohne…

…“Made in China“ so heisst der Titel meines Buchschnäppchen von Bider und Tanner. Geschrieben von der amerikanischen Journalistin Sara Bongiorni.

Ein Jahr ohne Made in China

Als sich Sara Bongiorni entschließt, China vor die Tür zu setzen, kniet sie vor zwei Bergen von Weihnachtsgeschenken. Auf dem einen stapeln sich Produkte, die aus China kommen. Auf dem andere Geschenke aus dem Rest der Welt. 25 zu 14 Stück, zählt Bongiorni. Der DVD-Player ist ebenso „Made in China“ wie das Gummispielzeug für den Hund und die Puppe für ihre Tochter Sofia. ( Quelle: Tagesspiegel.de )

Und so hat sie und ihre Familie 1 Jahr lang nichts mehr gekauft, dass in China hergestellt wurde. Mit viel Humor erzählt sie von ihren Abenteuer (man kann es nicht anders nennen), Geschenke für die Kinder zukaufen, die Küche zu renovieren und und und. Ich liebe dieses Buch schon jetzt und ich bin noch nicht mal in der Hälfte.

Schon allein dieser Einführungstext sagt vieles aus. Praktisch alles was wir besitzen ist aus China. China ist überall. In Europa und U.S.A gehen Fabriken ein, weil China günstiger Produziert. Tausende von Menschen verlieren ihre Jobs. In China werden die Arbeiter ausgenutzt und ausgebeutet. Kinder müssen arbeiten. Dies alles zu einem Hungerlohn.

All dies wusste ich schon bevor ich dieses Buch gekauft und angefangen habe zu lesen. Hat mich aber wieder einmal noch mehr stutzig und nachdenklich gemacht ob ich überhaupt noch solche Produkte kaufen will in Zukunft. Wenn ich mir aber vorstelle auf was ich alles verzichte müsste, fang ich an zu schwitzen. Elektronisches, Möbel, Geschenke, Kleider werden in China produziert, klar nicht nur, aber praktisch alles, auch wenn es nur die Schraube im Bett ist.

Jedes mal wenn ich in Einkaufen gehe, achte ich mich mehr und mehr darauf was für ein “Made in“ auf dem Produkt steht, dass ich gerade kaufen möchte. Oft schon habe ich etwas wieder zurück gelegt, auf dem “Made in China“ steht.

Da ich mich ja auch Öffentlich über das Thema Tibet äussere und auch relativ Aktiv gegen die Besetzung Chinas kämpfe, macht es mich auf eine andere Art Wütend, wie es die Journalistin Sara Bongiorni aus wirtschaftlichen Gründen ärgert. Ich werde mich in Zukunft noch mehr achten was ich kaufe und wo es Hergestellt wird und wenn es aus China ist und ich dieses bestimmte Produkt wirklich nicht unbedingt brauche werde ich es zurücklegen. Vielleicht werde ich sogar auch einmal ein Jahr lang ganz darauf verzichten, Produkte „Made in China“ zu kaufen, so die Familie von Sara Bongiorni (alles was man schon hat ist aber okay, einfach keine neue Produkte). Vielleicht ist es hier in der Schweiz sogar einfacher einheimische Produkte zu kaufen wie in der U.S.A, ich werde es herausfinden!

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Talataki

    Das find ich toll Dani! Auf diese 500m kommt es bestimmt nicht an!
    Liebe Grüsse nach Costa Rica

  2. Dani Schenker

    scheint mir auch schwierig zu sein aber die Idee finde ich durchaus gut. Ich versuche im allgemeinen auch weniger Produkte aus China zu kaufen.
    Die nächste Bank zu meinem Haus ist eine Chinesische. Da laufe ich aber lieber noch 500m weiter zu der nächsten Bank…

  3. Talataki

    Ja ist schon ziemlich traurig,…
    Niemand will oder kann mehr Geld dafür ausgeben.

  4. swissphoenix

    ich denke es ist heute unmöglich ein produckt zu finden das in keiner phase seiner entstehung nicht mit irgend etwas aus china in kontakt gekommen ist.es ist ein teufelskreis weil niemand will mehr geld für ein produckt ausgeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

%d Bloggern gefällt das: