Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: No such file or directory in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: A link to the server could not be established in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: No such file or directory in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: A link to the server could not be established in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: No such file or directory in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: A link to the server could not be established in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: No such file or directory in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: A link to the server could not be established in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: No such file or directory in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: A link to the server could not be established in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: No such file or directory in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786

Warning: mysql_real_escape_string() [function.mysql-real-escape-string.php]: A link to the server could not be established in /home/catzim15/www/talataki.com/wp-content/plugins/statpress-reloaded/statpress.php on line 1786
Chile Erdbeben » Talataki | Talataki

«

»

Mrz 03

Chile Erdbeben

Eigentlich wollte ich euch etwas über die Situation in Chile erzählen, aber ich habe mich jetzt umentschieden, denn ihr wisst ja alle selber wie die Situation dort ist aus dem Fernseher oder aus den Zeitungen. Wie ihr vielleicht schon gesehen habt habe ich auf meiner Seite ein paar Menschen aufgelistet die gesucht werden. Die Menschen die ich aufgelistet habe, sind die Schwester, ihre Kinder und ihr Grosskind von einer meiner besten Freundinnen und Tante und Cousins von meinem “Gottibueb“ (Patenkind).

Am Sonntag als ich aufgewacht bin, war mein Erster Gedanke: Wie würde es mir gehen wenn meine Schwester mit meinen Nichten vermisst wäre? Und schon schoss es mir die Tränen in die Augen, aber nur kurz denn dann hatte ich nur noch einen Gedanken; wir müssen sie so schnell wie möglich finden, im Internet recherchieren, Vermisstenanzeigen machen und Twittern. Gedacht – Getan. Denn seit Sonntag sitze ich praktisch nur noch vor meinem Laptop, belästige meine Twitter Followers und meine Facebook Freunde mit Nachrichten zum weiterleiten. Ich recherchiere in dem ich alle Nachrichten anschaue, Orte google und meiner Freundin helfe ihre Verwandten in Wohltätigkeitsorganisationen auf den Vermisstenanzeigen einzuschreiben. Mein Tag dreht sich um nicht anderes mehr. (Wenigstens merke ich dies)

Nun Heute Nachmittag nehme ich meiner Freundin ihre Kinder zu mir damit sie auch etwas Luft bekommen und nicht die ganze Zeit zuhause sein müssen (ausser Schule sind sie zuhause) und ihre Grossmutter und Mutter etwas Luft haben und sich vielleicht mal in Ruhe ausheulen können ohne auf die Kinder Rücksicht nehmen zu müssen.Denn sie bekommen alles mit zuhause, was einerseits gut ist aber anderseits auch wieder nicht. Denn die Verzweiflung zuhause muss im Moment unerträglich sein.

Ja und ich verabschiede mich mal wieder, denn der Drang weiterzumachen ist wieder zu Gross und ich habe das Gefühl ich verschwende meine Zeit mit nutzlosem und nicht mit dem Wichtigsten.

Ich wünsch euch allen einen Wunderschönen Sonnigen Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

%d Bloggern gefällt das: